| Zugriffe: 475 | Kategorie: Leserbriefe

Leserbrief

Leserbrief

Unser Strassennetz für Fussgänger, Velo-, Töff-, Autofahrer, Buse und LKW entsteht und entwickelt sich durch Politik. Unser Bildungswesen beginnend mit Grund-, Berufs-, Maturitäts-, Fachhochschulen und Universitäten auch das entsteht durch Politik. Unser Gesundheitswesen von der Ausbildung der verschiedenen Bereiche und der Nutzung über Spitäler und ambulante Dienststellen geschieht durch Politik. Unser Wohnen sei es zur Miete oder im Eigentum auch hier ist die Grundlage die Politik. Arbeit und Wirtschaft die Standorte der Betriebe, die innere Organisation mit den Bestimmungen sind nicht als Manna vom Himmel gefallen sondern Politik. Welche Energie wollen wir für die Arbeit und unser Zuhause nutzen? Auch das ist Politik. Zusammenleben von Alt und Jung oder Jung und Alt – die Strukturen dafür entstehen durch Politik.

Zu all diesen Themen des Alltages haben 75 % der Grenchner Stimmberechtigten keine Meinung und auch keine Vorstellung wohin wir uns in diesem Kanton gemeinsam bewegen wollen. Ich als Stimm- und Wahlberechtigte Bürgerin bin traurig.

Petra Schwaller, Grenchen

Grenchen, 17. März 2017